“Jugendverbände bieten Hilfe an“ – Bericht des Mannheimer Morgen vom 02.04.2020

“Sie haben sich zusammengetan, um bedürftigen Menschen zu helfen: Die politischen Jugendorganisationen aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben wegen der aktuellen Corona-Krise ein Netzwerk gegründet – es heißt „Jugend versorgt Rhein-Neckar!“.

Mit beteiligt sind die Jungen Liberalen Rhein-Neckar, die Junge Union Rhein-Neckar, die Jusos Rhein-Neckar und die Grüne Jugend Kurpfalz-Hardt. Sie wollen Hilfe vermitteln, wo sie gebraucht wird.

„Egal ob beim Einkaufen, beim Gassigehen, oder bei Botengängen, wir möchten Ihnen helfen, Hilfe zu finden“, schreiben die Initiatioren. Betroffene können sich mit ihrem Anliegen ab sofort telefonisch an die 0621/49083395 oder per Mail an die Adresse wenden. tge“

Quelle: tge: “Jugendverbände bieten Hilfe an“, Mannheimer Morgen, 02.04.2020.